Eure 10 Lieblingslooks 2015

Vielleicht fragt ihr euch, wieso es letztes Jahr auf meinem Blog keinen Jahresrückblick gab, die Antwort ist relativ einfach: Ich hatte nicht viel Lust einen zu schreiben und wollte euch keinen halbdurchdachten Schrott veröffentlichen. Dafür habe ich aber einen kleinen Outfitrückblick mit euren Lieblingslooks (also den meistgeklickten) für euch vorbereitet, damit ihr nochmal sehen konntet, was ihr besonders mochtet und ich weiß, was ich öfter posten könnte.

Eure 10 Lieblingslooks:

Ich selbst habe das Gefühl, dass sich mein Stil im Laufe des Jahres doch um einiges gewandelt hat, umso erstaunlicher finde ich es, dass fast alle Looks, die ihr viel geklickt habt, aus der ersten Hälfte des Jahres stammen. Während ich Anfang des Jahres noch eher mädchenhaft unterwegs war, kleide ich mich mittlerweile erwachsener und trage auch viel mehr dunklere Farben als früher.

Lieblingslooks 2016

1234

Ich glaube, ihr mögt A-Linien-Röcke an mir, denn unter euren Top4 Looks sind gleich drei davon vertreten. Euer Lieblingslook hat mich ehrlich gesagt eher erstaunt, da er doch sehr simpel ist, aber ich mag den Look auch selbst immer noch gern. Auch über die Nummer 2 habe ich mich gefreut, denn ihr mögt Latzhosen scheinbar genauso gern wie ich. Außerdem seht ihr mich anscheinend gern in gelb. Alle vier Looks mag ich auch immer noch wirklich gern und würde sie so oder so ähnlich auch noch anziehen.

Lieblingslooks 2016

567

Tüllröcke sind bei euch fast so gut angekommen wie die A-Linien-Röcke, weshalb sich sowohl auf Platz 5 als auch auf Platz 7 ein Tüllrock befindet. Außerdem scheint ihr es gemocht zu haben, wenn ich Sport gemacht habe und habt sowohl den Look beim Fahrradfahren als auch meinen Look beim Schlittschuhlaufen häufig geklickt. Eure Plätze 5 – 7 sind außerdem alles sehr pastellige Looks. Aktuell würde ich wohl keinen der drei Looks wieder so tragen, da sie mir alle etwas zu mädchenhaft sind. Speziell Nummer 5 finde ich aber dennoch sehr hübsch und stimmig.
Lieblingslooks 2016

8910

Dass euch Look 8 so gut gefallen hat, freut mich auch, denn er ist an meinem Geburtstag entstanden, als das einzige Mal im letzten Winter Schnee in Hamburg lag. Vielleicht würde ich ihn nicht mehr genauso, aber zumindest ähnlich, wieder tragen. Nummer 9 mag ich ehrlich gesagt gar nicht mehr und ich bin mir relativ sicher, dass der Look es auch nur wegen dem Gewinnspiel in die Top Zehn geschafft hat. Den letzten Look finde ich immer noch schön, aber er ist mir für meinen heutigen Stil ein ganz wenig zu clean, ich würde ihn wahrscheinlich mit mehr Schmuck und mehr Details kombinieren.

Welcher Look ist eurer Lieblingslook? Vielleicht auch einer, der hier gar nicht vertreten ist?

8 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.