DIY | Regenbogen-Fransen-Tasche

Vor einiger Zeit verliebte ich mich in die Chloé Hudson mit den Regenbogen-Fransen. Da diese aber nicht mein Preisgebiet ist, entschied ich mich eine DIY-Variante der Regenbogen-Fransen-Tasche auszuprobieren. Dafür bestellte ich bei ebay eine günstige Tasche, die der Chloé Hudson abgesehen davon, dass sie viel viel kleiner ist, schon recht nahe kommt (findet ihr hier). Es gab eine große Farbauswahl, aber ich entschied mich für neutrales beige. Außerdem bestellte ich eine bunte Mischung Quasten (findet ihr hier). Im Karstadt kaufte ich noch ein paar Ösen und fertig war mein Equipment für den DIY-Versuch.

DIY Regenbogen-Fransen-Tasche

Zuerst sortierte ich die Quasten (es waren einige doppelt und einige Farben gefielen mir nicht) und ordnete sie in einer Farbreihe an, die mir gefiel, damit es später ein schönes Ergebnis geben würde. Danach rechnete ich die Abstände der Quasten aus, indem ich mit einem Faden die Länge der Kante abmaß und durch die Anzahl meiner Quasten teilte.

Jetzt begann erst die richtige Arbeit: Ich bog die Ösen auf und hing sie in die Quasten ein. Eine zweite Öse stach ich wie ein Piercing durch das Kunstleder. Dafür benutzte ich die Einstichlöcher von der Naht, die ich vorher mit einer Sicherheitsnadel noch ein wenig weitete. Dann wurde die Öse mit der Quaste in die, die ich durchs Leder gestochen hatte, gehängt. Zu guter Letzt bog ich die Ösen wieder zusammen und maß den Abstand zur nächsten Quaste um dort ebenfalls eine Öse durch das Leder zu stechen. Das war eine ziemliche Kleinstarbeit und relativ anstrengend, aber mit ein wenig Musik und der Aussicht auf das Ergebnis war es durchhaltbar.
DIY Tasche Fransen-Tasche
DIY Regenbogen-Fransen-Tasche

Wenn ihr alle Quasten befestigt habt, seid ihr auch schon fertig.

Wie gefällt euch das DIY? Ich habe vor ab jetzt einmal monatlich ein DIY zu zeigen, da ich eigentlich ziemlich viele mache und es mir viel Spaß macht und daher auch einen Platz auf dem Blog verdient hat. Meine nächsten Projekte sind ein karierter Volantrock, diese Slip-Ons, High-Tops mit Schleife, ein gelbes Offshoulder-Top und eine Sternchen-Bomberjacke. Gefällt euch diese neue Kategorie?

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

15 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.