DIY | Wassermelonen Shorts

Sagt hallo zu meiner Wassermelonen Shorts! Ist sie nicht cool? Sie ist als Gewinnspielteilnahme für Sinas London-Gewinnspiel gedacht gewesen. Nachdem ich die Ausschreibung auf ihrem Blog laß, hatte ich total Lust eine eigene Shorts zu designen. Selbst wenn ich nicht gewinne, hat die Teilnahme total Spaß gemacht und ich freue mich die Shorts im Sommer tragen zu dürfen. Am Anfang wollte ich eine blaue Jeansshorts mit Rüschen oder ähnlichem aufhübschen. Aber dann erinnerte ich mich an einen tollen Jutebeutel in diesem Design, den ich mal gesehen hatte und ich fand das Design durchaus für eine Shorts tauglich. 

Natürlich habe ich, wie es sich für eine Designstudentin gehört, erstmal Skizzen zu meinem Projekt gemacht. Wie ich auf die Idee kam das Melonendesign des Beutels auf eine Hose zu bringen, weiß ich nicht mehr, aber dies war meine Modefigurine. Skizziert mit Pitt Artist Pens, Finecolour Markern und Copics. Das Top ganz dezent in weiß, damit es der Hose nicht die Show stiehlt.

Wassermelonen Shorts
Wassermelonen Shorts

Anleitung zur Wassermelonen Shorts

Nach der Skizzenphase besorgte ich mir die Materialien: eine weiße Jeansshorts von H&M für ca. 10€ und grüne und pinke Textilsprayfarbe von Panduro für je 5€. Den schwarzen Textilstift hatte ich zum Glück noch zuhause. Erst habe ich in die gesamte Shorts Zeitungen gesteckt um das Innere nicht mit anzusprayen. Danach wurde der obere Rand grün angesprayt und der untere rosa. In der Mitte habe ich ein wenig Platz für einen Übergang gelassen. Nachdem die Shorts getrocknet war, malte ich mit dem Marker die Kerne auf. Am Ende wurde noch alles gut gebügelt. Natürlich von links!

Wassermelonen Shortswatermelon pants

Und noch einmal von hinten. Ich bin sehr stolz jetzt ein Einzelstück im Dip Dye-Style zu besitzen und hoffe, dass die Shorts sich nicht schnell auswäscht. Sowie das Shooting mit meiner Freundin Fay als auch der gesamte Designprozess, das Basteln und am Schluss die Hose endlich in den Händen zu halten hat mir einen riesigen Spaß gebracht. Ich bin doch sehr dazu angeregt in nächster Zeit öfter Sachen zu „pimpen“. Ich hoffe natürlich außerdem, dass der hübschen Sina mein Gewinnspielbeitrag gefällt.

Interessieren euch solche Projekte? Wie gefällt euch meine Wassermelonen Shorts?

xoxo Ruth
Instagram | Twitter | Follow Me

31 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.