OUTFIT | Ein schöner Tag mit Maike

„Warte vor der Europapassage auf dich!“, schreibt mir Maike um 12:34. „Richtung Alster oder Richtung Karstadt?“, antworte ich. „Richtung Karstadt“, kommt die Antwort sofort. Ich bin untenrum gelaufen und in zehn Sekunden da. Noch einmal tief durchatmen, wie vor einem Blind Date. Wir hatten schon viel geschrieben und uns gelegentlich Päckchen geschickt, aber getroffen hatten wir uns noch nie. Und auf einmal steht sie dann vor mir. Etwas kleiner als ich, lange braune Haare und ein zuckersüßes Lächeln. Ohne zu überlegen, umarmen wir uns zur Begrüßung als hätten wir uns schon tausendmal gesehen. Sie gibt mir ein kleines Tütchen: „Hier für dich, als Gastgeschenk!“ Ich bin gerührt und fühl mich gleichzeitig schlecht, weil ich ihr nichts mitgebracht habe. Unterhalten können wir uns sofort – über alles mögliche. Kein betretenes Schweigen. Wir verstehen uns total gut und fahren mit der Fähre zum Elbstrand. Gewitterwolken ziehen auf, aber wir sitzen im warmen Sand, reden und schütteln Polaroids. Als die Sonne wieder scheint, fahren wir ins Karoviertel und essen in Gretchens Villa etwas zu knusprige Waffeln. Ich bringe sie noch zum Bus. Es ist kurz vor fünf und ich habe einen superschönen Nachmittag verbracht, hoffentlich sehen wir uns bald wieder, liebe Maike! Ein schöner Tag geht zu Ende…

OUTFIT DETAILS:
Pullover: H&M – Shorts: ebay – Uhr: Michael Kors
Armband: ebay – Schuhe: Converse

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

gepunktete Shorts - ein schöner Taggepunktete ShortsGretchens Villa
Ekiem

16 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

, schreibt mir Maike um 12:34. "Richtung Alster oder Richtung Karstadt?", antworte ich. "Richtung Karstadt", kommt die Antwort sofort." />