HAIR | Hellblonder Longbob – Meine neue Frisur

Ende November bekam ich urplötzlich Lust auf eine Farbveränderung meiner Haare. Seit knapp vier Jahren hatte ich schon nicht mehr gefärbt und nur hin und wieder mit einer Balayage meine Spitzen aufhellen lassen. Nun, wo der Winter vor der Tür stand, wollte ich gerne hellblonde Haare. Ich lief also zu DM kaufte mir eine Packung Farbe und ließ die Farbe eine Stunde lang einwirken. Als ich die Farbe dann auswusch, waren meine Haare kaum heller und ich hatte einen grauenhaften Ansatz, den ich mir in der Ansicht, eine Balayage selbst machen zu können, reingefärbt hatte. Ich machte also umgehend einen Termin bei Marlies Möller aus, wo ich auch im Sommer schon war, damit sie mir dann nicht nur die Haare anständig färben würden, sondern auch gleich abschneiden: Ein hellblonder Longbob war mein Plan!

Am 27. Dezember war es dann so weit: Morgens um 9:00h war mein Termin und nachdem ich der netten Friseurin kurz erklärt hatte, was ich wollte, fielen als erstes massig Haare. Ich hatte schon öfter Kurzhaarschnitte und mir fällt es zum Glück nicht schwer mich von Haaren zu trennen. Nachdem die Friseurin bezweifelte, ob die Farbe in meinen Haaren halten würde, bat ich sie es einfach auszuprobieren… Die Farbe hielt und ich war mir nicht sicher, ob sie mir vielleicht doch zu hell war. Der Schnitt hingegen gefiel mir sehr gut. Nachdem ich zuhause dann meine Haare etwas wilder gestylt hatte, gefiel mir auch die Farbe wirklich gut. Ich bin sehr sehr glücklich, zumal mir alle möglichen Leute Komplimente für meine Frisur machen. Eine Bloggerfreundin hat mir sogar eine 1-minütige Sprachnotiz nur zu meinem hellblonden Longbob geschickt.

Wie gefällt es euch? Habt ihr schonmal so radikal Haare abgeschnitten?

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

*Für diesen Beitrag bekam ich einen kostenlosen Frisörtermin bei Marlies Möller.

Hellblonder Longbob
Hellblonder Longbob
Hellblonder Longbob
Marlies Möller Neuer Wall Hamburg

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.