MAKE UP | Holy Deer by Holika Holika

Bei meiner neuesten asiatischen Errungenschaft handelt es sich um einen Lidschatten. Der Holy Deer eyeshadow ist mein erstes dekoratives Produkt von Holika Holika. Die Marke ist mir zwar schon länger ein Begriff, aber gekauft hatte ich bis auf den Pig Nose Steam Starter noch nichts. Wirklich lange habe ich die ganzen zuckersüßen Blushes und Lidschatten angeschmachtet bis ich dieses niedliche Schätzchen fand und nicht mehr wiederstehen konnte. Es gibt den Lidschatten in #1 Pink Brown und #2 Beige Brown. Ich habe mich für die zweite Variante entschieden, da ich nicht so auf Rosatöne für die Augen stehe. 

Erstmal fällt auf, dass die Dose sehr leicht ist, was nicht sehr qualitativ wirkt. Wenn man das Döschen öffnet, kommt erstmal ein winziger Applikator zum Vorschein, der auf einem Plastikteilchen liegt. Nachdem man diesen entfernt hat, hat man freie Sicht auf das hübsche Innere. Die Prägung ist wirklich zuckersüß! Im hellen beigen Teil ist ein kleines Bambi eingraviert mitsamt einigen Herzen und Sternen und im unteren braunen Teil ein Kätzchen, das dunkle Herz ist von Streifen durchzogen. Gebettet ist das ganze leider in einer Plastikschale, weswegen die Dose auch so leicht ist. Schade um die Optik, allerdings finde ich die Prägung dennoch bezaubernd.

Holy Deer Holika Holika
Holy Deer Holika Holika

Fazit zum Holy Deer Lidschatten

Den ersten Lidschatten kann man nur wenig erkennen, da er einfach sehr hell und hautähnlich ist. Von der Pigmentierung sind eigentlich alle Töne okay. Am schönsten ist der dunkelste. Alle Farben sind matt. Sie sind sehr weich und lassen sich toll verblenden. Allerdings krümeln sie alle etwas im Pfännchen, wobei es dann störend wird, dass alle Lidschatten in einem Pfännchen liegen, da sie sich dadurch vermischen. Insgesamt ein solides Produkt, welches aber vermutlich vor allem durch die Optik besticht.

Für Katzenliebhaber gibt es auch noch die Holy Cat-Lidschatten, welche ebenfalls in zwei Nuancen zu haben sind und im Gegensatz zu den sehr natürlichen Holy Deer-Farbtönen eher smokey gehalten sind. Wie ich finde ein gelungenes Konzept, welches man aber in der qualitativen Umsetzung der Lidschattenpfännchen nochmal überarbeiten könnte. Habt ihr schon Produkte von Holika Holika ausprobiert? Wart ihr zufrieden?

xoxo Ruth
Instagram | Twitter | Follow Me

11 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.