OUTFIT | Weiße Nike Air Max kombinieren

Vor sehr langer Zeit standen Air Max mal auf meiner Wunschliste und seitdem ich sie mir damals nicht leisten konnte und sie deswegen (zum Glück) ein unerfüllter Wunsch blieben, begann ich irgendwie die Schuhe hässlich zu finden. Vor allem Air Max 90er gefallen mir überhaupt nicht. Air Max kombinieren ist außerdem nicht ganz einfach ohne schnell einen bestimmten Look zu bekommen…

Doch eines Tages stellte ich fest, dass ich keine reinweißen Sneaker besaß, meine weißen Converse hatten leichte rote Akzente, die Stan Smith pinke und die Superstars schwarze Streifen. Dringend mussten komplett weiße Schuhe her und bei der Suche geschah dann etwas, was ich gar nicht erwartet hätte: Ich verliebte mich in die weißen Air Max 1er. Meiner Meinung handelt es sich hierbei um ein sehr feminines Sneakermodell, das meiner klobigen Air Max-Vorstellung so gar nicht mehr entspricht. Weil die Schuhe eben so feminin sind, lag es irgendwie nahe sie mit Kleidchen zu tragen. Dazu dann meinen suuuuperflauschigen Cardigan, den ich mir aus dem Urlaub mitgebracht habe und ich bin zufrieden.

Ohne es bewusst zu merken habe ich in letzter Zeit fast nur blaue und weiße Looks getragen und gepostet, gerade beginne ich effektiv nach roter Kleidung zu schauen. Ich glaube das ist so ein Jahreszeitending bei mir. Jetzt wo der Herbst ansteht, habe ich wieder voll Lust auf meine Lieblingsfarbe rot. Am Wochenende geht es für mich übrigens aufs Festival, da werde ich vermutlich dann die ersten Herbstlooks für euch shooten! Ich freue mich schon so sehr!

Wie gefällt euch der Look? Wie würdet ihr Air Max kombinieren?

OUTFIT DETAILS:
Cardigan: katsumi (Gekås Schweden) – Ketten: H&M

Kleid: H&M – Tasche: Michael Kors – Sneaker: Nike*

xoxo Ruth
Instagram | Twitter | Follow Me

Nike Air Max kombinieren
weiße Air Max 1blauer Fransen-Cardigan
bei Deshop bestellen
Sommer-Outfit

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.