OUTFIT | Die Alte Liebe

Letztes Wochenende waren Tim und ich wieder in seiner Heimat Cuxhaven. Wie jedes Mal machte Tims Mutter unheimlich viel zu essen und ich habe mir den Magen vollgestopft bis mir schlecht wurde. Und wie sagt das Sprichwort: „Nach dem Essen sollst du ruhen oder tausend Schritte tun…“ Aus diesem Grund machten Tim und ich jeden Tag einen langen Spaziergang durch die beschauliche Kleinstadt. Als geborene Großstädterin kann ich so ein Wochenende abseits von all dem Trubel immer sehr genießen und freute mich sehr auf unsere Spaziergänge.

Am Samstag besuchten wir die alte Liebe, einen Anleger mit Aussichtsplattform direkt am Meer. Da es sehr windig war, war ich besonders glücklich, dass ich meinen warmen Schal eingepackt hatte, denn so blieb ich schön warm. Mein Outfit ist komplett in Beigetönen gehalten und passt so perfekt zur hellen Umgebung. Ein besonderes i-Tüpfelchen für das eher schlichte Outfit ist meine neue Thomas Sabo-Uhr, die ich seit ich sie habe, fast täglich trage. Und die hat dann auch recht schnell gesagt, dass wieder Essenszeit ist. Auf dem Rückweg machten wir außerdem noch einen Abstecher zum alten Fischereihafen, wo neben massenweise Fischernetzen auch ein paar schöne alte Boote zu finden waren.

OUTFIT DETAILS:
Mantel: Forever21 – Schal: Acne Studios – Pullover: Vintage (H&M)
Hose: Zara – Sneakers: adidas Originals – Uhr: Thomas Sabo*

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

Weißes Outfit
Thomas Sabo Uhr
Alte Liebe Cuxhaven
die Alte Liebe Cuxhaven
Fischereihafen Cuxhaven
Boot Cuxhaven

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.