OUTFIT | Die Pyjamahose

Ich habe es tatsächlich getan: Ich habe meinen Pyjama anbehalten und bin auf die Straße gegangen und nicht nur das: Ich verkaufe euch das auch noch als Outfit auf meinem Blog. Die gestreifte Pyjamahose ist schon seit Jahren mein liebstes Schlafkleidungsstück und sicherlich auch eines meiner ältesten Kleidungsstücke, ich besitze sie seit sicherlich zehn Jahren – sie ist Größe 164. Als ich mich vor einiger Zeit mit meiner lieben Jenny unterhielt, sprachen wir über Mode und darüber, dass Jenny gerne in Schlafanzug vor die Tür geht und irgendwie musste ich da an meine alte Schlafanzughose denken. Eines Tages war es dann soweit und ich behielt meine Schlafkleidung morgens einfach an. Zusammen mit dem farblich passenden Pullover und meinen Stan Smith, die ich gerade wiederentdeckt habe und ständig trage, fand ich das Outfit dann straßentauglich. Einige Menschen schauten mich komisch an, ob sie wohl geahnt haben, dass es meine Schlafanzughose ist? Aber da ich mich wohl fühlte, war es mir nicht so wichtig.

OUTFIT DETAILS:
Pullover: Selected Femme – Kleid: H&M – Tasche: Michael Kors
Hose: Aldi oder Tchibo (uralt) – Sneaker: adidas Originals

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

Pyjama Hose
Pyjama Hose
Pyjama Hose
Pyjama Hose
Pyjama Hose

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.