OUTFIT | Ein Herbstoutfit

Schon bei der Fashion Week in Berlin setzte ich mir in den Kopf, dass ich diesen Jahr gerne ein Paar Sneaker mit Fellbesatz hätte. Im tiefsten Sommer war dies aber beinahe unmöglich, sodass ich meinen Wunsch auf den Herbst vertagte. Vor einigen Wochen entdeckte ich dann an meiner Freundin Ruth ein nahezu perfektes Modell. Doch die Fellsneaker gab es nicht im Internet zu kaufen, sondern nur in einem kleinen Schuhgeschäft in Mannheim. Deswegen musste Ruth dann noch ein zweites Mal in das Schuhgeschäft um mir auch noch ein paar Schuhe zu besorgen, was sie auch gern für mich erledigte. Falls du das liest, Ruth: Dankeschön!

Kombiniert habe ich die roségoldenen Sneaker zuerst mit dem altrosa-pfirsichfarbenen Oversize-Pullover von Zara, der einfach sooo gemütlich ist, einem weißen Kleidchen zum Layering, der braunen Velours-Lederjacke von Orsay und einer Boyfriend-Jeans. Da an dem Outfit aber wirklich nichts (!) figurbetont war, sah ich mindestens 15 Kilo schwerer aus, weswegen ich den Look noch einmal abgeändert tragen wollte. Beim zweiten Versuch ließ ich dann das Layering-Kleidchen weg und trug statt der weiten Boyfriend-Jeans eine engere Hose mit vielen großen Rissen. Außerdem ersetzte ich meine altrosa Liebeskind-Tasche durch die Vintage Petit Noé. Dieses Mal gefiel mir das Herbstoutfit deutlich besser und ich fühlte mich auch sehr viel wohler darin.

Wie gefällt euch dieses eher alltägliche Outfit an mir?

OUTFIT DETAILS:
Jacke: Orsay* – Pullover: Zara – Tasche: Louis Vuitton Vintage
Jeans: Mavi Jeans (Second Hand) – Sneaker: aus Mannheim

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

Pullover rosé
Pullover rosé Herbstoutfit
Pullover rosé
Flirten mit dem Schwan
Sneaker mit Fell

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.