OUTFIT | Lagenlook im Frühling

Obwohl der Frühling mittlerweile auch in Hamburg angekommen ist, ist es vor allem morgens und abends noch sehr kühl, während es um die Mittagsstunden schon richtig angenehm warm wird. Sich in dieser Jahreszeit zu kleiden ist daher immer ein bisschen tricky, aber für mich vor allem deswegen superinteressant. Ich trage also häufig Lagenlooks, bei denen man sich dann während des Tages sich wie eine Zwiebel Schicht für Schicht abpellen kann.

Meine unterste Lage ist in diesem Fall eine Oversize-Streifenbluse von H&M, darüber trage ich einen schlichten dunkelblauen Pullover und eine (ebenfalls) Oversize-Jeansjacke. Im Laufe des Tages kann ich dann einfach die Jeansjacke und den Pullover ausziehen, damit ich weder schwitze noch friere. Dazu habe ich eine Destroyed Jeans von Mavi Jeans kombiniert, die ich vor einigen Wochen bei einem Kleidertauschmarkt ergattern konnte. Der oberste Knopf fehlte, aber einen Knopf anzunähen ist wirklich ein leichter Job, selbst für Menschen wie mich, die sonst nicht enorm gut nähen können. Für die weiße Tasche von Jessica Buurman bekomme ich sehr oft Komplimente, kein anderes Kleidungsstück hat jemals im Alltag soviel Aufmerksamkeit erfahren. Ich finde allerdings, das Outfit staucht ein wenig und lässt mich deutlich kleiner wirken als ich bin. Mit 170cm bin ich zwar lange nicht die größte Kerze auf der Torte, aber auch nicht besonders klein. Vielleicht hätte man den Look mit High Heels etwas in die Länge ziehen können, aber die New Balance passten einfach zu gut und irgendwie gefällt es mir trotzdem. Mögt ihr den Look?

OUTFIT DETAILS:
Jeansjacke: Levi’s (Vintage) – Tasche: Jessica Buurman – Pullover: H&M 
Bluse: H&M – Jeans: Mavi Jeans (Vintage) – Schuhe: New Balance

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

Lagenlook im Frühling
Lagenlook im Frühling
Lagenlook im Frühling
Lagenlook im Frühling
Lagenlook im Frühling
Lagenlook im Frühling
Lagenlook im Frühling

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.