OUTFIT | Marokkanische Steinwüste

Die heutigen Bilder sind eigentlich nur wenige Minuten von unserem Hotel entfernt entstanden und dennoch vermittelt die Location den Eindruck, dass sie irgendwo im Nirgendwo sei: An unserem ersten ganzen Tagen hatten wir mittags einen Termin mit unserem Reiseleiter, da wir aber nicht den ganzen Tag im Hotel faulenzen wollten, gingen wir auf Erkundungstour in die marokkanische Steinwüste. Nach nur wenigen Metern vom Hotel kamen wir auf einem Hügel an, von dem man einen atemberaubenden Blick über das gesamte Tal hatte. Hier floss auch ein fast ausgetrockneter Fluss und wir erblickten eine Palme. Voller Neugierde machten wir uns auf den Weg nach unten. Dort standen wir auf einmal vor einer zerklüfteten Steilklippe. Ich habe diese Situation auch für Instagram Stories aufgenommen. Ich war so beeindruckt, dass ich eher ironisch klang.

Mein Outfit war ideal für den heißen Tag in Marokko: Das Baumwollshirt von Initielle ist sehr bequem und die Leinenhose, die ich extra für den Urlaub bestellt habe, ist super, wenn man schwitzt. Meine Chucks sind ja sowieso meine Alltime-Favoriten…

OUTFIT DETAILS:
T-Shirt: Initielle* – Tuch: TK-Maxx – Uhr: Thomas Sabo*
Tasche: Primark (von Michelle) – Hose: Rich & Royal – Schuhe: Converse

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

Steinwüste Marokko
Kakteen
Steinwüste Marokko
Steinwüste Marokko
Steinwüste Marokko
Steinwüste Marokko
Flusslauf Marokko
Marokkanische Steinwüste
Kakteen
Fransentasche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.