OUTFIT | Monochromer Look mit Farbtupfer

Es ist soviel los gerade, dass ich trotz fertig vorbereiteter Posts nicht zum Bloggen komme. Ich habe mich langsam an die Bachelorarbeit gemacht und außerdem wohnt mein Freund für den Übergang bei mir, was auf 15qm nicht immer nur super easy ist, aber im Großen und Ganzen bin ich extrem glücklich, dass er da ist und dass ich ihn nicht wieder nach Köln fahren lassen muss. Momentan schweben wir beide einfach nur auf Wolke 7 und das ist wirklich schön.

Für heute habe ich ein monochrom-graues Outfit vorbereitet, das ich mit meiner Freundin Eli geshootet habe. Ich trage ein graues Cape über einem grauen Pullover. Kombiniert mit einem grauen Rock, grauen Leggings und grauen Stiefeln. Mit meinem Schal wird der Look wintertauglich und die kleine Furla (eine meiner liebsten Taschen) gibt dem Style noch das gewisse Etwas, sodass ein monochromer Look mit kleinem Farbtupfer entsteht. Wie findet ihr es?

OUTFIT DETAILS:
Schal: &otherstories – Cape: Molly Bracken* – Pullover: Zara – Rock: Bik Bok
Tasche: Furla – Leggings: Molly Bracken* – Schuhe: Tamaris*

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

Graues Outfit
Graues Outfit
Lachendes hübsches Mädchen
Monochromer Look
Gelbe Furla
Landungsbrücken

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.