OUTFIT | Volantkleid

Nachdem ich die Berliner Fashion Week besucht habe, bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich bei Volantkleidern um ein Topthema der kommenden Saison handelt. Sowohl Dimitri als auch Marcel Ostertag zeigten detailverliebte Rüschen und Volants und ich machte mich verliebt auf die Suche nach einem Volantkleid, dabei vergaß ich, dass ich bereits ein wunderschönes Volantkleid besitze: Das Kleid von Vero Moda suchte ich mir damals zu meiner Konfirmation aus, es befindet sich also über 8 Jahre in meinem Kleiderschrank. Irgendwann fand ich es wieder, probierte es an und stellte fest, dass es eine seltsame Länge hatte – kein Wunder, seit ich 14 bin, bin ich noch etwa 12cm gewachsen. Also brachte ich es zum Schneider um es zu kürzen und verliebte mich danach direkt nochmal in das hübsche Muster. An einem kühlen Hamburger Sommertag trage ich das Kleid mit einem kuscheligen Pullover und mit Converse. Um dem Outfit einen modernen Twist zu geben, kombiniere ich meine Patches-Tasche von Zara.

OUTFIT DETAILS:
Pullover: H&M – Kleid: Vero Moda
Tasche: Zara – Schuhe: Converse

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

Volantkleid
Volantkleid
Volantkleid
No Bad Vibes Tasche Zara

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.