ROOM | Room Tour durch mein Jugendzimmer

Endlich bin ich mal dazu gekommen mein Jugendzimmer umzuräumen und aufzuräumen. So wie es war, hatte es mir nicht mehr so richtig gefallen, deswegen musste etwas geändert werden. Ein EXPEDIT-Regal vom Schweden und eine Menge Körbe durften Einzug halten. Und nun fühle ich mich in meinen vier Wänden endlich wieder wohl! Ich habe soetwas noch nie ausprobiert, aber ich dachte ein kleine „Room Tour“ wäre irgendwie cool um euch meinen neuen Stolz zu zeigen!

Ein kleiner Einblick in mein Jugendzimmer

Unten links könnt ihr mein selbst gebasteltes Tablett im Landhausstil bewundern, falls jemand ein Tutorial wünscht, bitte angeben! Auf dem Tablett steht mein heißgeliebte Kuhtasse, die meine liebe Mama mir nach einer Reise geschenkt hat und die meine schönen Polychromos und das Rembrandt-Kit von Lyra aufbewahrt. Darunter seht ihr meine Gliederpuppe und meine Finecolour Marker. Das unterste Bild zeigt meine neue Mülltonne, auf der man sitzen kann und einen kleinen Ausschnitt des EXPEDIT-Regals! Auf dem großen Bilder könnt ihr alles nochmal im Überblick sehen! 

JugendzimmerJugendzimmer

Ein kleiner Einblick in meinen Kleiderschrank! Es ist darin sehr bunt wie ihr sehr. Ich habe eine Menge Kleider, aber auch eine Menge Pullis. Es gibt definitiv Leute, die viel mehr Kleidung haben. Allein meine Schwester besitzt mindestens das Dreifache an Klamotten. Aber ich mag den Großteil der Sachen ganz gern. Das waren jetzt nur kleine Einblicke in mein Jugendzimmer, wenn ihr mehr sehen wollt, dann schreit!!

Habt ihr schonmal eine Room Tour auf eurem Blog gemacht? Wenn ja, dann immer her mit den Links! Möchte mir ein kleines Inspiration-Board einrichten. Bis jetzt habe ich erst einen Interior-Blog gefunden, der mir gut gefällt. Kennt ihr Leelah Loves schon? Wenn nicht, dann schaut unbedingt vorbei!

xoxo Ruth
Instagram | Twitter | Follow Me

18 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.