OUTFIT | Über gestörtes Konsumverhalten

Je regelmäßiger ich blogge, desto häufiger habe ich das Gefühl meine Looks schon gezeigt zu haben. Dann brauche ich dringend wieder neue Kleidung um einen neuen Look zu schaffen, den ihr noch nicht kennt. Zumindest war das so: Ich habe angefangen bezüglich meines Konsumverhaltens umzudenken. Wenn ich ein neues Teil bei H&M entdecke, dann kaufe ich es nicht sofort. Stattdessen setze ich es auf meine Pinterest-Wunschliste und warte einige Tage ab. Manchmal vergesse ich das Teil oder finde es sowieso nicht mehr so toll, dann kann ich es von der Liste löschen. Wenn mir ein Teil aber tagelang im Kopf rumspukt, dann wird es gekauft. Außerdem habe ich mittlerweile einen derart vollen Kleiderschrank, dass ich viele Teile in ähnlicher Variante bereits besitze und nur nicht dran denke, wenn ich voller Kaufadrenalin durch das Einkaufszentrum marschiere. Oft komme ich so um unnötige Käufe drumherum. Das schont meinen Geldbeutel und hält meinen Schrank übersichtlicher. Stück für Stück werde ich günstige Produkte, die ich viel trage, durch qualitative ersetzen. Ich möchte in Zukunft viel weniger Teile einkaufen, aber dafür hochwertigere. Mein Konsumverhalten so fortzuführen wie es aktuell ist, ist keine Option mehr.

Meine Bluse von Expresso Fashion ist so ein hochwertiges Teil. Zwar durfte ich mir diese aussuchen, aber die Qualität des holländischen Labels merkt man sofort. Der Stoff ist ungeheuer weich und fühlt sich toll auf der Haut an. Meine Beuteltasche hingegen war ein lang überlegter Kauf, den ich nicht bereue. Seit einigen Tagen hat mich diese Tasche nun täglich begleitet. Ich wollte so eine Tasche schon lange haben und das Modell von H&M gefällt mir wirklich gut. Klar, wäre eine Coccinelle das Nonplusultra gewesen, aber die ist in schwarz überall ausverkauft und kostet mal eben das Zehnfache.

OUTFIT DETAILS:
Jacke: ebay – Bluse: Expresso Fashion* – Tasche: H&M
Hose: DIY – Stiefel: New Yorker

xoxo Ruth
Instagram | Twitter | Follow Me

gestörtes Konsumverhalten Blogger
schwarze Bucketbag
Boho-Look Winter Outfit
Lederjacke zerrissene Jeans

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.