OUTFIT | Ein grauer Look – Sorry bunt!

Nie hätte ich gedacht, dass es jemals soweit kommt. Momentan sind Grautöne meine liebsten „Farben“ im Kleiderschrank. Ich vergöttere Graumkombinationen und spiele liebend gern mit dieser Nichtfarbe. Auch Weiß, Blau und Schwarz dürfen öfter mal mitspielen. Aber im Großen und Ganzen ist es momentan das Grau, was ich bevorzuge. In allen Kombinationen, Farben und Formen! Entschuldigt bitte, liebe bunte Farben in meinem Schrank. Ihr seid sicher auch bald wieder dran! Ein ganz grauer Look wie dieser ist momentan also total nach meinem Geschmack.

Das tolle Statement-Top habe ich ebenfalls aus dem Onlineshop Unicorn&Cat. Die Kombination mit einer Shorts über Strumpfhose ist eigentlich extrem untypisch für mich, da ich Shorts eigentlich ausschließlich im Sommer trage. Aber wenn ich süße Röcke und Kleidchen über Strumpfhosen anziehen kann, dann sind auch kurze Hosen okay. Auch wenn ich damit gleich Mal fünf Jahre jünger aussehe (Hilfe, ich bin schon 21!!).

OUTFIT DETAILS:
Hut: C&A – Cardigan: Forever21 – Ketten: Forever21 – Tasche: Esprit*
Tank Top: Unicorn&Cat* – Shorts: Levis‘ DIY – Schuhe: S.Oliver

xoxo Ruth
Instagram | Twitter | Follow Me

Statement-Top
grauer LookShorts mit Strumpfhose
Hut Fedora schwarz

4 Comments

  • Ich finde Grautöne im Moment auch ganz super!
    Aber so sehr auf Farbe steh ich ja so oder so nicht :D
    Dein Outfit finde ich aber auf jeden Fall richtig cool.
    Und süßes Top ! :)

  • Tolles Outfit und sehr schöne Ketten sind das! Nur der Hut könnte etwas unsteifer sein und an den Seiten etwas abfallen, das mag ich etwas mehr.
    Ich selbst trag auch fast nur schwarz, grau und weiss :-D Gerade im Winter, obwohl ja da eigentlich etwas Farbe echt nicht doof wär und einen vllt selbst etwas aufmuntern würd :-D Aber ich mag solche Looks und schau sie mir auch super gern an. Zeitlos eben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.