ROOM | Unser weihnachtliches Wohnzimmer

Nachdem ich euch vor kurzem schon unser Schlafzimmer gezeigt habe, ist jetzt das Wohnzimmer an der Reihe. Es handelt sich hierbei offensichtlich um eine weihnachtliche Special Edition. Leider ist unsere Wohnung nicht besonders hell, was man auf den Bildern auch sieht. Wir haben aber versucht das Beste draus zu machen und uns eine gemütliche Wohnhöhle geschaffen.

Normalerweise steht dort, wo aktuell der Baum steht eine kleine Palme. Die Palme steht aktuell neben dem Fernseher, den ich nicht für euch fotografiert habe. Zwar ist unser TV Board echt schön, aber insgesamt sieht es in die Richtung doch eher aus wie in jeder zweiten Wohnung.

Wir haben uns für einen Baum im Topf entschieden, damit der kleine Baum nicht gefällt werden muss. So können wir die Tanne hoffentlich über den Winter bringen und nächstes Jahr wieder aufstellen. Für das Schmücken musste ich erstmal haufenweise Kugeln kaufen, denn da ich noch nie einen Baum hatte, besaß ich bisher keine. Den Stern habe ich vor ein paar Jahren aus Origami selbst gefaltet.

Für eine schöne gemütliche Stimmung liebe ich es, wenn eine Schallplatte läuft, während ich auf der Couch sitze. Ich habe mittlerweile schon eine hübsche Sammlung, aber Schallplatten kann man wirklich nie genug haben. Flohmärkte sind hierfür die beste Fundgrube – meistens gibt es hier Platten zu absoluten Schnäppchenpreisen.

Weihnachtsbaum im Wohnzimmer
Adventskranz im Wohnzimmer

Pünktlich zum 22. Dezember hatte ich diesen Jahr dann auch endlich mal einen Adventskranz. Die Kerzen hatte ich zwar schon am 1. Advent in meinem Adventskalender, aber irgendwie kam ich nicht zum basteln. Aber immerhin ist er jetzt da und ich kann mich noch ein paar Tage daran erfreuen – bis dann die Weihnachtsdeko wieder sorgfältig verpackt wird.

Wir haben eine ganze Menge Sofakissen, weswegen wir einen Korb neben dem Sofa deponiert haben, in dem sowohl Decken als auch Kissen ihren Platz finden, wenn sie nicht gebraucht werden…

Couch im Wohnzimmer
Ziito Regal im Wohnzimmer

Für eine gemütliche Atmosphäre haben wir eine ganze Menge Pflanzen im Wohnzimmer stehen. Eine große Palme, ein Bonsai-Baum, eine Bananenpflanze, drei Topfblumen und etliche Mini-Kakteen. Herzstück ist dabei das Regal von Ziito*, auf dem viele unserer Pflanzen wohnen. Abgesehen von den Pflanzen haben wir in dem Regal Bücher und Spiele verstaut. Tims Ghetto-Blaster findet hier seinen Platz und unser Tafel-Globus*.

Wie gefällt euch unser Wohnzimmer? Wie sieht eures aus?

xoxo Ruth
Instagram
| Twitter | Follow Me

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.